Zutaten:

 

für den Teig:
50g weiche Butter
20g Zucker
200g Milch
1/2 Würfel Hefe ( 15-20g)
1 Prise Salz
1/2 TL Zimt (gemahlen)
1/2 TL Cardamom (gemahlen)
2 Eier
500g Mehl

 

für die Füllung:

150g weiche Butter

1 TL Zimt (gemahlen)

1/2 TL Cardamom (gemahlen)

 

für den Zuckerguss ( Dänische Variante):

200g Puderzucker

30-35ml Wasser

2-3 Spritzer Zitronensaft

Los geht´s.

Milch auf 37 Grad erwärmen (fingerwarm) in eine Rührschüssel geben und die Hefe darin auflösen. Zucker, Salz und Cardamom hinzugeben und alles gut verrühren. Eier, verquillen und zur Milchmasse hinzugeben. Alles gut verrühren. Die Butter in kleine Stücke schneiden und dazugeben.

Mit dem Knethaken einarbeiten, nach und nach das Mehl hinzugeben, bis es ein glatter Teig ist.

Den Teig in eine große Schüssel geben und abgedeckt an einen warmen Ort stellen.

Mindestens 60 Minuten gehen lassen.

In dieser Zeit kannst Du die Füllung vorbereiten.

Gib alle Zutaten in eine Schüssel und verrühre sie.

Rolle den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf eine Größe von ca. 30 x 60cm aus.

Die Füllung auf den Teig geben und gleichmäßig verteilen.

Danach wird der Teig von der langen Seite her aufgerollt. (Die Rolle sollte fest sein)

Schneide die Rolle in jeweils 3cm dicke Scheiben und lege sie auf ein Backblech mit der Schnittfläche nach oben. Drücke nun von oben leicht auf die Schnecke, damit sie etwas breiter wird. Du erreichst damit, dass die Schnecken ungefähr die gleiche Dicke haben und beim backen gleichzeitg fertig werden.

Bei Zimmertemperatur nochmal abgedeckt mindestens 20 Minuten gehen lassen.

In dieser Zeit kannst du den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Schnecken kommen dann für ca. 20 Minuten in den Ofen.

 

Die Dänische Variante:

Vermenge Puderzucker und Wasser,  gebe den Zuckerguss auf einen EL und träufel ihn nun langsam über die Zimtschnecken und fertig!

 

Dazu noch einen leckeren Rotbusch- oder Früchtetee und ein regnerischer Herbsttag ist gerettet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.